Mein Monat mit Edition Edelweiss – Eindrücke und Erfahrungen [Werbung]

by

***Werbung***

Vor einigen Wochen gab es den ersten Beitrag zu der 25+ Pflegeserie von Edition Edelweiss im Zuge meiner Mein Monat mit Edition Edelweiss Kooperation hier auf visiona’s Wunderwelt. Ich habe euch die Marke und die einzelnen Produkte der Pflegeserie für Haut ab 25  vorgestellt. Nach den Mini-Reviews auf meinem Instagram Account cookie4kerstin gibt es heute für euch meine ausführlichen Eindrücke und Erfahrungen, die ich während den letzten Wochen gesammelt habe.

 

Das Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty-Set Complete 25+ im Test

 

Mit den 6  Produkten im Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty-Set Complete 25+ bekommt ihr eine komplette Pflegeroutine für morgens und abends.  In den Wochen von Mein Monat mit Edition Edelweiss habe ich alle Pflegeartikel ausprobiert um mir einen Eindruck zu deren Wirksamkeit, Verträglichkeit und Benutzerfreundlichkeit zu verschaffen und euch so meine persönliche Erfahrung weitergeben zu können. Wie immer gilt, jede Haut ist anders. So wirken auch Produkte unterschiedlich.

 

Mein Hautbild ist derzeit wirklich unkompliziert. Ich würde dessen Zustand als normal und ausgeglichen bezeichnen, mit einer leichten Tendenz zu trockenen Stellen. Die Hormone lassen grüßen.

 

So, jetzt aber zu den einzelnen Mein Monat mit Edition Edelweiss Skincare Routine Schritten mit den Produkten aus dem Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty-Set Complete 25+.

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss Anti Aging Hautpflege

 

Schritt 1: Reinigung und Tonisierung

Im Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty-Set Complete 25+ sind zur Reinigung und Vorbereitung der Haut auf die nachfolgende Pflege der Milky Cleanser und das Spring Tonic enthalten. Die Reinigungsmilch schäumt ihr zuerst leicht in der Hand auf und reinigt dann damit euer Gesicht. Sie fühlt sich sehr angenehm an. Natürlich muss man die Reinigung mit einer Milch mögen. Für trockene Haut ist diese Textur sicher sehr geeignet, weil man noch zusätzlich dieses pflegende Gefühl auf der Haut spürt. Die Reinigungswirkung an sich ist in Ordnung. Wer viel Makeup trägt, sollte aber eine Vorreinigung durchführen.

 

Nachdem die Haut mit dem Milky Cleanser von Talg, Makeup und anderen Schmutz befreit ist, folgt das Spring Tonic. Gesichtswasser ist für mich ein essentieller Schritt in jeder Skincare Routine. Weglassen ist eher suboptimal. Mit dem Spring Tonic wird die Haut beruhigt und auf die nachfolgende Pflege vorbeireitet. Diese kann viel besser von der Haut aufgenommen werden. Das Spring Tonic kommt ohne Alkohol aus. Das ist super. Alkohol in einem Gesichtswasser ist für mich ein No-Go. Es soll die Haut schließlich beruhigen und nicht noch zusätzlich reizen. Das Tonic hält, was es verspricht. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen schön erfrischt an und ist gut mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Beide Reinigungsprodukte habe ich sehr gut vertragen. Bei täglicher Anwendung gab es keine Pickelchen, trockene Hautstellen oder andere negative Reaktionen. Der Verzicht auf Alkohol und viele pflegende Inhaltsstoffe sind die Pluspunkte der beiden Produkte. Nicht so gut gefallen hat mir die extrem starke Beduftung beim Milky Cleanser. Da ist für mich weniger eindeutig mehr. Auch das Spring Tonic hat einen blumigen Duft, was aber noch im akzeptablen Rahmen bewegt, da der Geruch nicht auf der Haut bleibt und schnell verfliegt.

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropylbetain, Coco-Glucoside, Polyglyceryl 3 Caprate, Betaine, Cocamid Mea, Parfum, Glyceryl Oleate, Camelia Sinensis Extract, Ethylhexylglycerin, Glyceryl Distearate, Laureth-10, Panax Ginseng Root Extract, Morinda Citrifolia Extract, Lycium Barbarum Fruit Extract, Leontopodium Alpinum Extract, Methylisothiazolinone
 Aqua, Pentylene Glycol, Rosa Damascena Flower Water, Polyglyceryl-4 Caprate, Glycerin, Betaine, Phenoxyethanol, Parfum, Allantoin, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Panthenol, Camelia Sinensis Extract, Leontopodium Alpinum Extract, Lycium Barbarum Fruit Extract, Morinda Citrifolia Extract, Citronellol, Tocopherol, Linalool

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss Anti Aging Hautpflege

 

Schritt 2: Pflege

Im Edition Edelweiss Pflegeprogramm ist das Intense Serum 25+ und die Intense Eye Cream für den zweiten Schritt meiner Skincare Routine perfekt geeignet. Hier führe ich meiner Haut spezielle Pflege zu, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

 

Das Intense Serum 25+ ist für die Haut ab 25 entwickelt worden. Hier steht die Vorbeugung der Hautalterung und Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit im Vordergrund. Es schützt die Haut vor freien Radikalen und sorgt so für einen strahlenden Teint. Durch die leichte Textur wird das Intense Serum 25+ schnell von der Haut absorbiert. Genau so soll ein Serum für mich sein. Meine Haut hat es wie ein Schwamm aufgesogen. Das enthaltene Silikon bemerkt man kaum. Die Haut fühlt sich zwar weich und geschmeidig an, ist aber von dem typischen Silikon-Gefühl meilenweit entfernt. Auch das hat mir sehr gut gefallen.

 

Augenpflege ist so eine Sache bei mir. Oft ist mir die Creme zu schwer oder zu silikonlastig. Auf die Intense Eye Cream trifft nichts davon zu. Wieder überrascht eine leichte, cremige Textur. Die Augencreme zieht schnell ein und sorgt für einen wachen Blick. Somit ist die Intense Eye Cream auch eine sehr gute Grundlage für Makeup im Augenbereich. Ich habe sie sehr gerne in meiner Morgenroutine verwendet. Gerade wegen ihrer Leichtigkeit und intensiven Feuchtigkeitspflege.

 

Wie bei den Reinigungsprodukten hat meine Haut auch die beiden Treatment Produkte sehr gut vertragen. Beim Serum musste ich aber eine regelmäßige Anwendung ausschließen. Grund hierfür ist wieder die starke Beduftung. Zum Glück wurde da bei der Intense Eye Crem zurückhaltender dosiert.

 

Aqua, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Cetyl Alcohol, Caprylyl Caprylate, Cetyl Palmitate, Cyclopentasiloxane, Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Triticum Vulgare Germ Oil, Aloe Barbadensis Gel, Lecithin, Phenoxyethanol, Ceteareth-20, Tocopheryl Acetate, Dimethiconol, Ceteareth-12, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Escin ,Fucoidan,    Glycosphingolipids, Hordeum Vulgare Extract, Ethylhexylglycerin, Dipeptide Diaminobutyrol Benzylamide, Diacetate,Sodium Hyaluronate, Caffeine, Leontopodium Alpinum Extract, Lycium Barbarum Fruit Extract, Morinda Citrifolia Extract, Olea Europaea Leaf Extract, Tocopherol, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate
 Aqua, Pentylene Glycol, Alcohol, Cyclopentasiloxane, Glycerin, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Triticum Vulgare Germ Oil, Phenoxyethanol, Lecithin, Carbomer, Parfum, Dimethiconol, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Sodium Hyaluronate, Sodium Hydroxide, Ethylhexylglycerin, Ubiquinone, Dipeptide Diaminobutyrol Benzylamide, Diacetate,, Leontopodium Alpinum Extract, Lycium Barbarum Fruit Extract, Morinda Citrifolia Extract, Citronellol, Linalool, Tocopherol

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss Anti Aging Hautpflege

 

Schritt 3: Feuchtigkeit und Schutz

Den Abschluss meiner Skincare Routine bildet immer eine Feuchtigkeitscreme. Beim Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty-Set Complete 25+ findet ihr gleich zwei davon – eine für Tags und eine für Nachts.

 

Die 24 h Essence Cream SPF 15 ist eine leichte Feuchtigkeitscreme die, wie das Serum, vor freien Radikalen schützt und über den Tag den Feuchtigkeitshaushalt stabil hält. Sie bildet mit den enthaltenen Ölen das optimale Finish der Pflegeroutine. Man kann die 24h Essence Cream auch als Nachtcreme verwenden. Das ist aber für mich durch den enthaltenen SPF nicht sinnvoll. Der nutzt mir ja in der Nacht recht wenig 😉 Außerdem spricht die leichte Textur mehr für eine Anwendung am Morgen.

 

Für die Pflege in der Nacht eignet sich die Night Cream viel besser. Sie fühlt sich auf der Haut einfach reichhaltiger an. Das merkt man auch an der Konsistenz. Sie ist wesentlich cremiger. Auch enthält sie mehr pflegende Komponenten, die für eine Tagescreme einfach too much wären.

 

Auch hier ist mein Kritikpunkt die Beduftung. Bei der 24 h Essence Cream SPF 15 ist sie noch in Ordnung. Eine Tagescreme mit Duft ist ok. Doch bei der Night Cream war es mir dann doch zu viel. Leider blieb der blumige Duft auf der Haut und war noch lange nach dem Auftragen stark wahrnehmbar. Ansonsten sind beide Produkte wieder zwei sehr gute Kosmetika, die meiner Haut richtig gut tun.

 

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Glycerin, Octocrylene, Polyglyceryl-3 Dicitrate/Stearate, Caprylyl Caprylate, Cyclopentasiloxane, Diethylamino Hydroxybenzoyl, Hexyl Benzoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Triticum Vulgare Germ Oil, Aloe Barbadensis Gel, Phenoxyethanol, Butyrospermum Parkii Butter, Cetyl Alcohol, Dimethiconol, Tocopheryl Acetate, Parfum, Carbomer, Alcohol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Microcrystalline Cellulose, Glycosphingolipids, Zordeum Vulgare Extract, Xanthan Gum, Tocopherol, Dipeptide Diaminobutyrol Benzylamide Diacetate, Leontopodium Alpinum Extract, Lycium Barbarum Fruit Extract, Morinda Citrifolia Extract, Olea Europaea Leaf Extract, Sodium Hyaluronate, Citronellol, Linalool, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate
Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, , Prunus Amygdalus Dulcis oil, Glyceryl, Stearate citrate, Pentylene Glycol, Butyrospermum parkii (shea) Butter, Stearyl Alcohol, Simmondsia, Chinensis (jojoba) seed oil, Rosa damascena flower water, Triticum vulgare (wheat) germ oil, Cetyl Alcohol, Glycerin, Betaine
Leontopodium alpinum Extract, Phenoxyethanol, Cyclopentasiloxane, Alcohol, Sodium pca, Panthenol, Parfum, Sodium lactate, Arginine, Sodium hyaluronate, Tocopheryl acetate, Olea europae (olive), Leaf extract Aspartic acid, Zimethiconol, PCA, Ethylhexylglycerin, Xanthan gum, Hordeum vulgare Extract, glycine, Alanine, Serine, Valine, Proline, Threonine, Isoleucine, Lycium barbarum fruit extract, Morinda citrifolia fruit extract, , Phenylalanine, Histidine, Citronellol, Tocopherol 

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss Anti Aging Hautpflege

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss – ein überwiegend positives Fazit

Nach meiner Mein Monat mit Edition Edelweiss Anwendung der Produkte aus dem Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty Set Complete 25+ kann ich hauptsächlich nur Positives darüber berichten.

 

Die hochwertige Kosmetik verzichtet gänzlich auf Parabene zur Konservierung und natürlich auch auf das Testen an Tieren. Alle Produkte werden in Österreich hergestellt. Somit ist ein hoher Qualitätsstandard garantiert.

 

Betrachtet man die INCIs der Produkte, fallen die vielen Wirkstoffe auf, die neben dem Edelweiss Extrakt, verarbeitet werden. Alleine bei der 24h Essence Cream zähle ich über 15. Das ist ein wahrer Cocktail an Hautpflege!

 

Alkohol wird entweder gar nicht, wie beim Spring Tonic, eingesetzt, oder ihr findet ihn nicht im ersten Drittel der Inhaltsstoffe. Das lässt auf eine eher niedrigere Konzentration schließen und ist für mich durchaus akzeptabel.

 

Meine Haut hat alle Produkte während der Mein Monat mit Edition Edelweiss Kooperation, wie schon erwähnt, sehr gut vertragen. Die Wirkung war genau das, was ich mir erwartet habe. Weder vermisste ich benötigte Feuchtigkeit, noch war die Pflege zu reichhaltig. Hier wird genau auf die Bedürfnisse der Haut eingegangen, welche sich zwar schon mit Hautalterung auseinandersetzen muss, wo aber doch der Feuchtigkeitsgehalt der Haut und deren Balance im Vordergrund steht.

 

Etwas schade finde ich die teilweise doch starke Beduftung der Produkte. Duftstoffallergiker sollten hier zuerst auf einer Hautstelle testen um sicher zu gehen. Meine Überempfindlichkeit auf Parfumierung wird derzeit durch meine Schwangerschaft ausgelöst. Wer ein „normales“ Duftempfinden hat, der wird hier sicher kein Problem haben.

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss hat mir gezeigt, dass hochwertige Kosmetik Made in Austria keine Utopie ist. Wer Pflege

  • mit einer guten Mischung an Wirkstoffen,
  • sinnvoll (Stichwort Pumpspender) und stilvoll verpackt,
  • gut abgestimmt auf die entsprechenden Bedürfnisse der Haut sucht,

der wird bei Edition Edelweiss sicher fündig.

 

Mein Monat mit Edition Edelweiss Anti Aging Hautpflege

 

Für mich persönlich waren das Spring Tonic und die Intense Eye Crem die Highlights aus dem Edition Edelweiss Anti-Aging Beauty Set Complete 25+. Natürlich sind auch die anderen Produkte top, aber bei diesen beiden passte auch die Beduftung für meine empfindliche Nase.

 

Seid ihr auch an weiteren Eindrücke und Erfahrungen zu Mein Monat mit Edition Edelweiss interssiert? Dann guckt am besten auch bei Kathrin von herwriting und Sandra von Zwischen Wimpern und Windeln.

 

Bussi, eure Kerstin

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit siin life. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

 

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.