Beauty Darling im März – Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado

by

**PR Sample**

 

Wo ist bitte schön der März hin verschwunden? Etwas schockiert war ich schon, wie ich in meinem Kalender auf April umgeblättert habe. Auf dem Blog war es letzten Monat etwas ruhiger. Ihr kennt das sicher. Man nimmt sich so viel vor, und dann kommt doch alles anders als gedacht. Trotzdem, meinen Monatsfavoriten will ich euch unbedingt vorstellen. Denn durch die Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado ist endlich eine lange Suche zu Ende gegangen. Meine Liste an Augenpflege kann sich sehen lassen. Ich habe so einiges ausprobiert. Nichts hat mich so wirklich zufriedengestellt. Bis jetzt. Ich bin wirklich froh mich für die Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado entschieden zu haben.

 

Optimale Pflege für Tag und Nacht

Es gibt einige Punkte, die mir an der Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado richtig gut gefallen. Zum einen das Tragegefühl der Augencreme. Sie erscheint zuerst sehr fettig und cremig. Doch mit Hautkontakt wird sie richtig schön geschmeidig und leicht. Das Einziehverhalten ist opitmal. Nach wenigen Sekunden hat meine Haut die Creme aufgenommen, rückstandslos. Es gibt kein speckiges Glänzen. So erwarte ich es mir von einer Augencreme am Morgen. Vorausgestetzt die Dossierung stimmt. Ich hab einige Anläufe gebraucht um die optimale Menge zu finden. Und das ist wirklich wenig. So ist die Kiehls Avocado Augencreme auch richtig ergiebig. Abends wird dann einfach etwas mehr aufgetragen. Dadurch hat sie dann schon fast den Charakter einer Maske. Die optimale Pflege für meine empfindliche Augenpartie.

 

Water, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Butylene Glycol, Tridecyl Stearate, Isodecyl Salicylate, PEG-30 Dipolyhydroxystearate, Tridecyl Trimellitate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Isocetyl Stearoyl Stearate, Propylene Glycol, Dipentaerythrityl Hexacaprylate/Hexacaprate, Sorbitan Sesquioleate, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Hydrogenated Castor Oil, Sodium PCA, Sodium Dehydroacetate, Methylparaben, Ozokerite, Tocopheryl Acetate, Disodium EDTA, Retinyl Palmitate, Copper PCA, Zea Mays (Corn) Oil, Beta-Carotene

 

Vitaminreiches Avocadoöl

Wie  sieht es mit der Wirkungsweise der Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado Augenpflege aus? Ich bin total zufrieden mit ihr. Die trockenen Augenpartien sind verschwunden. Mein Blick wirkt frischer und wacher.  Augenschatten werden nicht aufgehellt, aber das erwarte ich mir hier auch nicht. Primär soll die Creme meine empfindliche Haut unter den Augen pflegen, mit Feuchtigkeit versorgen, unter Tags als Grundlage für den Concealer dienen und in der Nacht für eine Rund-um-Beauty-Programm sorgen. Sheabutter und Avocadoöl sind die enthaltenen Haupt-Feuchtigkeitslieferanten. Beide Öle gehörten zu meinen Favoriten. Besonders Avocadoöl mag ich sehr gerne, da es auch einen hohen Anteil an Vitaminen (A, D, E) besitzt und meine Haut damit besser klar kommt, als zum Beispiel mit Olivenöl oder Kokosöl. Zusätzlich beinhaltet die Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado auch Beta-Karotin als Antioxidants. Ein wichtiger Bestandteil für mich, da ich derzeit vermehrt auf Antioxidantien in meiner Hautpflege setze.

 

Water, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Butylene Glycol, Tridecyl Stearate, Isodecyl Salicylate, PEG-30 Dipolyhydroxystearate, Tridecyl Trimellitate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Isocetyl Stearoyl Stearate, Propylene Glycol, Dipentaerythrityl Hexacaprylate/Hexacaprate, Sorbitan Sesquioleate, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Hydrogenated Castor Oil, Sodium PCA, Sodium Dehydroacetate, Methylparaben, Ozokerite, Tocopheryl Acetate, Disodium EDTA, Retinyl Palmitate, Copper PCA, Zea Mays (Corn) Oil, Beta-Carotene

 

Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado

Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado

 

Ergiebige Augenpflege für Tag und Nacht

Betrachtet man die Menge in der Verpackung (28 ml) und die Menge, die ich am Morgen verwende, glaube ich kaum, dass ich die Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado innerhalb der empfohlenen 6 Monate aufbrauchen kann. Ich verwende sie jetzt schon seit 2 Monaten und es ist nur gering weniger geworden. Einerseits ist diese Ergiebigkeit wirklich toll und gefällt mir sehr gut. Andererseits finde ich schade, dass ich dann wahrscheinlich doch so viel davon nicht nutzen kann. Zudem finde ich den Tiegel sehr unpraktisch und nicht sehr hygienisch. Die Verpackung sehe ich als einizgen Kritikpunkt an der Augencreme. Es ist jedoch jetzt kein Grund für mich, sie nicht nachzukaufen. Dazu schätze ich ihre Wirkungsweise zu sehr.

 

Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado

 

Meine Suche nach einer Augenpflege, die meiner Augenpartie das gibt, was sie braucht, hat endlich ein Ende. Ich habe das Richtige für mich gefunden. Natürlich verändern sich die Ansprüche der Haut mit den Jahren. Doch derzeit bin ich richtig glücklich mit der Kiehls Creamy Eye Treatment with Avocado Augencreme. Was ist eure favorisierte Augenpflege? Verwendet ihr überhaupt welche? Vielleicht auch die von Kiehls?

 

Bussi, eure visona

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Kiehls. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Merken

4 Responses
  • britti
    April 2, 2017

    Das freut mich riesig, dass du deine Augenpflege gefunden hast. Jedenfalls hört es sich sehr interessant an, was du darüber schreibst. Von kiehls kenne ich noch keine Produkte, daher ist es schön, davon zu lesen. Ich verwende im Augenblick eine Creme von Sante Naturkosmetik und bin zufrieden damit. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    • Kerstin
      April 3, 2017

      Ja Kiehls gefällt mir sehr gut. Hab jetzt 4 Produkte davon verwendet und mag alle. Bei der Augenpflege ist mir besonders wichtig, dass kein Alkohol drinnen ist. Und auch nicht soviel Silikon. Leider ist Naturkosmetik oft sehr alkohollastig. Das trocknet bei mir zusätzlic aus. Aber toll, dass du die so gut verträgst 🙂
      LG Kerstin

  • Nadine von tantedine.de
    April 5, 2017

    Oh yes! Avocado ist ein Alleskönner. Ich habe leider noch nie Produkte von Kiehls verwendet aber interessant finde ich sie auf jeden Fall.

    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    • Kerstin
      April 12, 2017

      Und wie 🙂 Also ich bin ehrlich, ich gebs lieber auf die Haut, als dass ich sie esse. So richtig schmecken tut sie mir nicht aber für das Wohlbefinden darf sie mit ein meine Smoothies 🙂 Kiehls hat richtig tolle Produkte. Derzeit bin ich ganz verliebt in das Vitamin C Treatment. Dazu wird es auch bald ein Review geben 🙂
      LG Kerstin

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.