Warum ich Schneckenschleim verwende – Mizon All in One Snail Repair Cream

by
Bevor sich dieses Jahr dem Ende zuneigt, möchte ich euch unbedingt noch eines meiner Beauty Highlights 2016 vorstellen. In den letzten zwölf Monaten habe ich meine Passion für asiatische Kosmetik, im Besonderen für Produkte aus Korea, entdeckt. Was mich so an KBeauty fasziniert? Da gibt es mehrere Faktoren. Ansprechende Inhaltsstoffe, interessante pflanzliche Extrakte, ungewöhnliche Produkttexturen, generell, die gesamte Philosophie hinter der asiatischen Pflegeroutine. So ist es auch nicht verwunderlich, dass mein Holy Grail in Sachen Skincare sich bei einer KBeauty Marke finden lässt – die Mizon All in One Snail Repair Cream.
Mizon All in One Snail Repair Cream

Schneckenschleim – die große Unbekannte

Ja, ihr habt euch nicht verlesen. Die Creme hat etwas mit Schnecken zu tun. Genau gesagt enthält sie Schneckenschleim. Ich kann schon eure Augen sehen. Jedenfalls weiß ich, wie jeder mir gegenüber zuerst reagiert, wenn ich von der Creme schwärme – Schneckenschleim?!? Igitt!!! Völlig unbegründet. Schneckenschleim ist ein wahres Wundermittel. Durch das Sekret, welches Schnecken absondern, können sie innerhalb kürzester Zeit Wunden heilen, die ihnen zum Beispiel spitze Steine zugefügt haben. Diese regenerative Wirkung hat das Schneckensekret auch auf die menschliche Haut. Ursprünglich eingesetzt zur Heilung von Strahlenschäden, hat die Kosmetik diesen Wirkstoff auch für sich entdeckt. Der Schneckenschleim heilt nicht nur die Haut, sondern wirkt auch antibakteriell, porenverfeinernd, feuchtigkeitsspendend, ist ein Antioxidans und lindert feine Linien, Falten und verbessert sogar das Erscheinungsbild von Narben. Das Schneckensekret ist eindeutig der Star der Mizon All in One Snail Repair Cream. Doch das ist es nicht alleine, auch die anderen verarbeiteten Wirkstoffe sind eine Wohltat für die Haut.

Die Mischung macht es aus

Schneckenschleim fördert die Regeneration der Haut und wirkt sich allgemein positiv auf das Hautbild aus. Doch wie sieht es mit den anderen verarbeiteten Wirkstoffen der Mizon All in One Snail Repair Cream aus? Unterstützt wird das Schneckensekret durch einige andere Inhaltsstoffe mit sehr guten Resultate die Wirkung auf die Haut betreffend. Peptine fördern die Hautregeneration und Produktion von Kollagen und Elastin. Zusammen mit Adenosin bilden sie einen wirkungsvollen Anti-Aging Komplex. Für einen ausgeglichenen Teint, ohne Rötungen und erweiterte Poren, sorgen neben dem Schneckenschleim auch Grüntee-Extrakt und Beta-Glucan. Feuchtigkeitsspendend wirken außerdem die enthaltene Hyaluronsäure und der Birkensaft. Insgesamt sind acht verschiedene pflanzliche Extrakte enthalten, die das Schneckensekret in seiner Wirkungsweise unterstützen.

Snail Secretion Filtrate, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Cetearyl Alcohol, Stearic Acid, Glyceryl Stearate, Hydrogenated Vegetable Oil, Dimethicone, Triethanolamine, Carbomer, Butylene Glycol, PEG/PPG-17/6 Coploymer, Polyacrylate-13, Polyisobutene, Polysorbate 20, Sodium Polyacrylate, Caprylyl Glyocol, Ethylhexylglycerin, Tropolone, Adenosine, Sodium Hyaluronate, Portulaca Oleracea Extract, Betula Platyphylla Japonica Juice, Arnica Montana Flower Extract, Artemesia Absinthium Extract, Achillea Millefolium Extract, Gentiana Lutea Root Extract, Alcohol, Camellia Sinesis Leaf Extract, Centella Asiatica Extract, Copper Tripeptide-1, Human Ogliopeptide-1, Propylene Glycol, Rubus Idaeus (Raspberry) Fruit Extract, Beta-glucan, Palmitoyl Pentapeptide-4, Disodium EDTA

 

Mizon all in one Snail repair cream

Mein persönlicher Eindruck nach 2 Tiegeln Snail All in One

Nicht nur die Inhaltsstoffe der Mizon All in One Snail Repair Cream haben von Anfang an mein Interesse geweckt, auch die Konsistenz der Creme ist faszinierend. Ich würde sie als eine Gel-Creme einstufen, wobei das Hautgefühl beim Auftragen dann eher an ein leichtes Fluid erinnert. Die erste Anwendung war ein richtiges Aha-Erlebnis. Mittlerweile weiß ich aber, dass KBeauty sich des Öfteren in ihrer Textur und dem Hautgefühl wesentlich von westlichen Produkten unterscheidet. Die Schneckenschleim-Creme von Mizon zieht sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt ein zartes Hautgefühl. Die Haut ist schön mattiert. Sie lässt sich wunderbar in die Hautpflegeroutine eingliedern, da sie sehr gut mit anderen Pflegeprodukten harmoniert. Ich habe sie zuerst nach dem Serum und vor der Feuchtigkeitspflege verwendet, sozusagen als Abschluss der Treatment-Phase meiner Skincare Routine. Mittlerweile verwende ich sie, wie Mizon auch empfiehlt, nach dem Toner und vor meinem Serum, also zu Beginn meiner Treatment-Phase. Gefühlt passt die Creme da auch besser hin, denn ich habe den Eindruck, dass die Aufnahme der nachfolgenden Pflege begünstigt wird. Aber auch als abschließendes Pflegeprodukt am Abend kann ich mir die Creme gut vorstellen. Sie ist aber keine alleinige Feuchtigkeitspflege. Ich sehe sie eher als Ergänzung zum Serum oder Moisturizer.

Die Wirkung der Mizon All in One Snail Repair Cream hat mich überzeugt. Ich verwende die Creme seit gut sechs Monate und meine Haut sieht sehr ausgeglichen aus. Mein Teint wirkt feiner und ruhiger. Das gesamte Erscheinungsbild hat sich verbessert. Ich habe zwar noch immer eine ölige Haut und mit meinen monatlichen Breakouts zu kämpfen, aber die Sichtbarkeit meiner Poren hat sich deutlich reduziert. Auch die Trockenheitsfältchen sind fast verschwunden seit dem ich die Schneckenschleim-Creme verwende. Außerdem schätze ich die antioxidative Wirkung der Creme, denn freie Radikale sollen bei mir keine Chance haben. In meiner morgendlichen Pflegeroutine hat die Mizon All in One Snail Repair Cream einen garantierten Fixplatz und sie gehört zu den wenigen Produkten, von denen ich immer ein Backup zu Hause haben muss. Ein Tag ohne Schneckenschleim? Unvorstellbar. Jedoch muss ich auch noch etwas zur Konzentrationsangabe des Schneckenschleims sagen. Ich bezweifle, dass wirklich 92% Schneckenschleim Filtrat enthalten sind, denn ein Liter des Wirkstoffes kosten über 1000 Dollar. Würde die Angabe stimmen, müsste die Creme an die 100 Euro kosten. Es dürfte sich da eher um ein Extrakt handeln – also Sekret verdünnt mit Wasser. Wie viel genau enthalten ist, das lässt sich leider nicht recherchieren, aber eine handelsübliche Konzentration ist 10 – 20 %. Ich denke, dies wird auch hier zutreffen.

Mizon all in one Snail repair cream

Mizon all in one Snail repair cream

Mizon all in one Snail repair cream
KBeauty enthält oft ungewöhnliche Wirkstoffe, doch Schneckenschleim ist sicher mitunter einer der faszinierendsten. Die Mizon All in One Snail Repair Cream wird sicher nicht das letzte Produkt in meinem Beauty Regal bleiben, dass sich der Eigenschaften des Schneckensekrets bedient. Für 2017 gibt es das eine oder andere auf meiner To-Try-Liste, dass ihr sicher auch in dem einen oder anderen Blogpost hier auf visionas Wunderwelt wiederfinden werdet.

Bussi, eure visiona

Mizon all in one Snail repair cream
Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, dann würde ich mich über einen Pin auf Pinterest freuen ♥

 

Merken

Merken

Merken

4 Responses
  • britti
    Januar 6, 2017

    Hallo, du bist jetzt die zweite, bei der ich lese, dass sie asiatische Kosmetik gerne mag. Ok, vielleicht schaust du ja mal bei sugarpeachesloves vorbei. Die Beiträge dazu sind toll und echt interessant für Fans asiatischer Kosmetik. Kannst mir ja gerne mal schreiben, ob ich richtig lag. Liebe Grüße von britti ♡

    • Kerstin
      Januar 8, 2017

      KBeauty ist wunderbar 😀 So viele interssante Inhaltsstoffe und Texturen die bei westlicher Kosmetik relativ unbekannt sind. Und der Blog von Sugarpeaches ist mir nicht unbekannt. Guck da immer wieder gerne vorbei.
      LG Kerstin

  • Elvira
    Februar 19, 2017

    Toller Beitrag, ich besitze die Creme nun auch und bin gespannt wie sie sich mit meiner Haut verträgt! Langsam werde ich auch ein K-Beauty Fan. 🙂

    Liebe Grüße,
    Elvira
    <3

    • Kerstin
      Februar 21, 2017

      Du musst dann unbedingt sagen, wie dir die Creme gefallen hat. KBeauty ist was Tolles <3
      LG Kerstin

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.