Neu bei essie – 3in1 shake Blaualge Nagelpflege

by
Die Beziehung zu meinen Nägel lässt sich gut mit einem Wort beschreiben – kompliziert. Sie brauchen sehr viel Aufmerksamkeit. Bin ich mal etwas nachlässiger bei meiner Nagelpflegeroutine, bekomme ich ziemlich rasch Feedback von Ihnen. Sie lösen sich regelrecht auf. Schicht für Schicht blättert ab. Der Nagel wird weich, biegsam und reißt ein. Da ich leider meine Nägel nicht in Ruhe lassen kann, sobald sie so ein Stadium erreichen, könnt ihr euch das Dilemma vorstellen. Deshalb ist auch meine Galerie an Nagelpflegeprodukten nicht gerade klein. Meinen aktuellen Neuzugang stelle ich euch heute vor. Seit Mai diesen Jahres hat essie das Sortiment um die Pflegeshakes erweitert. Insgesamt gibt es drei unterschiedliche essie 3in1 shakes die belebend, kräftigend oder revitalisierend wirken. Meinen Nägeln fehlte es eindeutig an Kraft. Mit dem essie shake blaualge hat sich das merklich geändert.

 

Nägel-Wellness für zu Hause

Egal ob kräftigende Blaualge, revitalisierende Gurke oder festigende Guave, die essie 3in1 shakes Nagelpflege sind wirkungsvolle Treatments für eure Nägel. Mit ihrer Drei-Phasen-Technologie werden Nagelbett, Nagelhaut und Nagelplatte optimal gepflegt. Ihr könnt diese drei Phasen auch schön erkennen, denn jede hat eine andere Farbe. Dies verleiht den essie 3in1 shakes noch zusätzlich ein besonderen Look und machen sie zu einem richtigen Eyecatcher.

esse 3in1 shake blaualge pflegeshake

 

Kräftige und gesunde Nägel mit Blaualge

Meine Wahl fiel, wie ja schon zu Beginn verraten, auf den essie shake blaualge. Meinen abgeblätterten und weichen Nägel sah man den Mangel an Kraft eindeutig an. Diesen haben sie mit dem essie shake blaualge sichtbar überwinden können. Die pflegenden Öle (Mandelöl, Reisöl) und das Blaualgen Extrakt versorgen meine Nägel mit Feuchtigkeit, stärken sie und helfen meiner Nagelhaut sich zu regenerieren. Vor dem Auftragen muss die Flasche kräftig geschüttelt werden, damit sich die drei Komponenten verbinden. Mit dem Pinsel lässt sich dann das Pflegeöl ganz easy auf die Haut rund um den Nagel aufstreichen. Einmal eintauchen in das Öl reicht für eine Hand. Ich massiere es dann kurz in die Nagelhaut und das Nagelbett ein. Da es doch etwas Zeit braucht zum Einziehen, verwende ich es hauptsächlich am Abend. Da können die Finger dann ruhig etwas länger ölig sein. Macht mir nichts aus.

esse 3in1 shake blaualge pflegeshake

 

esse 3in1 shake blaualge pflegeshake

Der essie shake blaualge war ein richtiger Glücksgriff. Genau das haben meine Nägel derzeit gebraucht. Ich verwende das Pflegeöl nun seit gut zwei Wochen jeden zweiten Tag und sie sehen viel gesünder und kräftiger aus. Das Abblättern hat sich merklich reduziert und ist fast verschwunden. Mir gefällt auch der Auftrag mit dem Pinsel richtig gut. Vorher hatte ich eine Pflege mit Pipette und da ist dann doch des Öfteren etwas daneben gegangen oder ich habe zu viel vom Produkt entnommen. Das passiert mit den essie Pflegeshakes nicht. Mich hat der essie shake blaualge richtig überzeugt. So sehr, dass ich auch schon einen interessierten Blick auf den Pflegeshake mit festigender Guave geworfen habe. Der wird dann höchstwahrscheinlich im Einkaufskorb landen, wenn ich das nächste Mal bei einer essie Theke vorbeikomme.

Bussi, eure visiona

Merken

8 Responses
  • Jana
    September 13, 2016

    Wenn mich jemand fragt, wie ich meine Nägel so schön stabil bekommen, sage ich auch immer nur: Ölen, ölen, ölen! Sonst geht es mir nämlich genau wie dir, und die Nägel fangen an, einzureißen und abzublättern. Ich mache mir meine Nagelpflege allerdings in letzter Zeit lieber selbst, da weiß ich was drin ist und wenn sie leer ist, mache ich einfach schnell neue und muss nicht extra in die Drogerie. 😉
    Auf meinem Blog habe ich grade das Rezept online gestellt, also wenn du magst, schau gern mal vorbei! :*

    Liebe Grüße ♥
    Jana

  • visionas Wunderwelt
    September 14, 2016

    Der DIY Beitrag auf deinen Blog ist dir wirkich gelungen 🙂 Kokosöl ist ja ein super Allrounder. Ich verwende es auch sehr gerne für meine Haare oder an den rauen Stellen am Ellbogen. Für die Anwendung im Gesicht ist es aber bei mir leider nicht geeignet.
    LG Kerstin

  • Doris Weber
    September 15, 2016

    Ich habe mir diesen Shake auch gerade gekauft und bin noch am Ausprobieren 🙂 Ich finde ihn aber jetzt schon super, da ich auch unter dünnen, brüchigen Nägeln leide, die sich manchmal auch Schicht für Schicht auflösen 🙂 Schöne Review!

  • britti
    September 15, 2016

    Oh, wie interessant. Ich habe auch Nägel, die ein eigenes Leben haben und machen was sie wollen, vorzugsweise abbrechen. Daher finde ich solche Infos immer sehr klasse. LG britti ♡ von brittiesbeautytest.Wordpress.com

  • visionas Wunderwelt
    September 16, 2016

    Genau so waren meine Nägel auch … aber jetzt ist es um Welten besser 🙂 Bei mir wirkt er wirklich gut 😀
    LG Kerstin

  • visionas Wunderwelt
    September 16, 2016

    Ich denke, wenn deine Nägel abbrechen, dann ist könnte auch der Guave Shake eine gute Wahl für dich sein 🙂 Den werde ich mir sicher auch demnächst holen 🙂
    LG Kerstin

  • tantedine
    September 16, 2016

    Meine Nägel sind auch manchmal depressiv glaube ich 😉 Zur Zeit haben die eine gaaaanz schlimme Phase. Noch nicht mal mit Nagellack sind die ansehnlich weil sie nur abbrechen und schrecklich spröde sind.
    Toller Post und die Pflege hört sich echt gut an.

    Liebste Grüße
    Nadine von tantedine.de

  • visionas Wunderwelt
    September 16, 2016

    Oje 😮 Ich habe das zum Glück jetzt gut im Griff. Aber diese depessiven Phasen meiner Nägel kenne ich nur zu gut. Probier mal den Shake aus. Sollte er nicht helfen, hast du wenigstens einen gut aussehenden Nagellack im Regal 😉
    LG Kerstin

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.